CV

Biografie

1974
geboren in Heilbronn
1996
Studium der Holzschnitzerei bei Zenmeister Peter Zimmat in Quito/ Ecuador
1999 – 2004
Studium der Bildenden Kunst an der Universität der Künste Berlin bei Georg Baselitz und Dirk van der Meulen
2002
Erasmusstipendium an der Universitat de Barcelona (Facultad de Bellas Artes)
2004
Meisterschüler bei Georg Baselitz / Universität der Künste Berlin
seit 2004 freischaffender Künstler, lebt und arbeitet in Berlin
 
 
 

Einzelausstellungen

2018
Kein Wunder, Raum für drastische Maßnahmen, Berlin
 
Paradies, O & O Depot, Berlin
2017
Gold was used up, Bendana - Pinel, Paris
 
fold (zusammen mit Stephanie Stein), ASPN, Leipzig
 
Zwanzig Sommer, Werkhalle Wiesenburg, Berlin
2015
Sieben, M 3 Kunsthalle, Berlin
 
best western, Städtische Galerie im Alten Spital, Bad Wimpfen
 
on - off, Galerie Reinhold Maas, Reutlingen
2014
Drei Zwei Eins, Galerie Olsson, Stockholm
 
eins plus, Oswaldz, Dresden
2012
Two nights and one summer, Bendana - Pinel Art Contemporain, Paris
 
Die Welt ist nicht genug, Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
 
galypso, Annkatrin Steffen Gallery, Berlin
2011
Entente, ASPN Galerie, Leipzig
2010
Fifteen men on a dead mans chest, yohoho and a bottle of rum, Bendana - Pinel Art Contemporain, Paris
 
Die Frage nach dem Satzbau, Verwaltungsgericht, Weimar
2009
du willst schon fort, es ist noch längst nicht Tag, Galerie Elly Brose- Eiermann, Berlin
 
Junge komm bald wieder- Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
2008
Himmelblau, Galerie Olsson, Stockholm
 
Champagnerlaune, ASPN Galerie, Leipzig
2006
Morgengrauen, Galerie Olsson, Stockholm
 
Die Schweine wechseln, die Tröge bleiben die gleichen, Büro für Kunst, Dresden
2005
Drüben, ASPN Galerie, Leipzig
 
Hase und Igel, Galerie Stefan Denninger, Berlin
2004
Pole Position, Galerie Meinhold & Reucker, Berlin
2002
Wolken, Kunsthaus Kern, Mahlow
 
 

Gruppenausstellungen / Messen

2018
viennacontemporary
 
Join the Dots / Unire le distanze, Triest
2017
Jubiläums Ausstellung der 10. Streichelwurst, Magazin für Kunst und Literatur, Berlin
 
Mega Bock, Uferhallen, Berlin
 
Art Rotterdam, ASPN Galerie
 
Art Amsterdam, ASPN Galerie
 
Art Karlsruhe, Galerie Reinhold Maas
2016
Matter of Light, Galleri Molekyl, Malmö
 
Liaison, Uferhallen, Berlin
 
Northbound Southbound, Bendana - Pinel Art Contemporain, Paris
 
Art Amsterdam, (ASPN)
 
ARCO Madrid, Bendana - Pinel
2015
Germany, mon amour, Luciano Benetton Collection, Fondazione Giorgio Cini, Venedig
 
Salon der Gegenwart, Hamburg
 
ARCO Madrid, Bendana - Pinel
 
Volta Basel, ASPN Galerie
2014
nicht so contemporary, Kulturfestival Wedding Moabit, Artloft Berlin, Berlin
 
summer group show 1, Bendana - Pinel Art Contemporain, Paris
 
Lieber Künstler zeichne mir, Part 1 + 2, Semjon Contemporary, Berlin
 
Tasse weder Komma noch Fisch, M3 Kunsthalle, Berlin
 
mischen, ASPN Galerie, Leipzig
 
Double trouble, M3 Kunsthalle Berlin
 
Artissima Turin, ASPN Galerie
 
Art Karlsruhe, Galerie Reinhold Maas
2013
Heuriger 013, Ausstellungsraum. at, Wien
 
1825 Days, Bendana-Pinel, Art Contemporain Paris
 
hin und weg, Galerie Reinhold Maas, Reutlingen
 
Housesalon, M3 Kunsthalle, Berlin
 
Triptychon, Atelierhof Kreuzberg, Berlin
 
mix it up, Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
 
Artissima Turin, Bendana - Pinel Art Contemporain, Paris
2011
Naked Factory, M3 Kunsthalle, Berlin
 
Offen auf AEG, mit ASPN Galerie, Nürnberg
 
draw to drawing, Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
 
Dirty Fingers, Kulturfestival Wedding, Wiesenburg, Berli
 
Leistungsshow, ASPN Galerie, Leipzig
 
colour & Style, M3 Kunsthalle, Berlin
2010
Stockholm Market, Galerie Olsson
 
Du willst es doch auch Hase, M3 Kunsthalle, Berlin
2009
Pfadfindungen, Kunstallianz, Berlin
 
Art Cologne, ASPN Galerie
2008
Sammataim, Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
 
30 gegen 3 000 000, Kulturforum, Schloss Holte-Stukenbrock
 
Blei sucht Fleisch, Galerie Schaltkreis, Berlin
 
Tabula does the Hula from Hawaii, grassereins, München
 
Paris Texas, Büro für Kunst, Dresden
 
Pulse New York, ASPN Galerie
2007
keine zehn Pferde, APEX Kunstverein, Göttingen
 
Artissima Turin, Büro für Kunst
 
Preview Berlin, ASPN Galerie
 
Berlin Bunch, Tease Köln
2006
Tales from a travel journey, Contemporary Art Center, Vilnius
 
Panzerkreuzer trifft Sitting Bull, Parkgalerie, Berlin
 
Rostocker Satelliten, Kunsthalle Rostock
 
Salong Berlin, Transit Art Space, Stavanger
 
Salong, Projekt 0047, Berlin
 
Preview Berlin, Büro für Kunst
2005
My private Idaho, Büro für Kunst, Dresden
 
They revamped the airport ..., ASPN Galerie, Leipzig
2004
Haussalon, Kunsthalle m3, Berlin
 
Reinmuth, Segerberg, Berliner Kunstprojekt, Berlin
 
Eek, Henriksson, Krause, Reinmuth, Vlaming, Galerie Stefan Denninger, Berlin
 
viermal, Kunsthalle m3, Berlin
 
Seven Wonders, Galerie Chromosome, Berlin
 
Klasse Baselitz, APEX Kunstverein , Göttingen
 
Meisterausstellung, UdK Berlin, Berlin
 
Art Cologne, Galerie Chromosome
2003
o.T., Galerie für aktuelle Malerei, Berlin
 
Sehverkehr, Kunsthalle m3, Berlin
 
Einsichten Klasse Baselitz, Galerie Michael Schulz, Berlin / Galerie Helmut Leger, München / Galerie für Zeitkunst, Bamberg
 
Kunst Köln, Galerie Michael Schultz
2002
Kunstsommer 2002, Kunstverein Oberhausen, Oberhausen
2000
Günz-Mindel-Riss und Würm, Fehler Pan Tappert Galerie, Berlin
1999
Kordel Ultra, Fehler Pan Tappert Galerie, Berlin
 
 

Öffentliche Sammlungen

 
Städtische Galerie im Lenbachhaus, München
 
Armory Center of the Arts, Pasadena CA, USA
 
 
 

Publikationen

2016
Germany, mon Amour ! Imago Mundi, Bennetton Collection, Antiga Edizioni, Italy 2016
2015
Salon der Gegenwart, Gudberg Nerger Verlag, Hamburg 2015
 
Nothing to see, MMKoehn Verlag, Berlin ( Monografie) 2015
2014
Lieber Künstler, zeichne mir! Part 1+2, Semjon Contemporary, Berlin 2014
2013
Das Plateau 2013, Kosmos ( Kunstbeitrag)
2012
ART Kunstkalender 2012
2010
Die Frage nach dem Satzbau ( Zeichnungen) 2010
2009
Pfadfindungen 2009
2007
Entspann Dich, Hase 2007 ( Monografie), Secret West Press
2006
Tales from a Travel Journal 2006
2003
Einsichten, Klasse Baselitz, Berlin 2003